top of page

Kassler Klassiker mit dem Laufteam Kassel

Berglauf ist schön! Berglauf im heimischen Kassel ist noch schöner und bei strahlendem Sonnenschein auf der traumhaften Strecke durch den Bergpark zu laufen ist am allerschönsten!


Um 11:00 Uhr fiel am vergangenen Samstag der Startschuss beim Herkules Berglauf und viele Laufteam-Athlet:innen waren mit dabei. In diesem Jahr nicht nur auf, sondern als Supporter und Streckenposten auch neben der Strecken. Ihnen gilt zu Beginn dieses Berichts schon mal ein großer Dank!


Jedoch kam es dem ein oder anderen Laufteam-Athleten möglicherweise nicht ungelegen, weniger sportlich aktiv zu werden, da sich am Vortag Sara und Tom Ring, nach ihrer standesamtlichen Trauung im vergangenen Jahr, nun auch kirchlich trauten und dies im Anschluss feierten. Im Namen aller nochmal: Glückwunsch an das glückliche Brautpaar!


Viele Läuferkolleg:innen waren selbst bei den Festivitäten vor Ort und einige von Ihnen liefen am nächsten Tag die knapp 8km lange Strecke mit ca. 350 Höhenmetern. Darunter auch Leonardo Ortolano, welcher überraschend ausgeruht und frisch sich der starken Konkurrenz stellte. Neben Vorjahressieger Philipp Stuckhardt (ehemals Laufteam) fanden auch Niklas Hänze und Florian Röser (beide TV Konstanz) den Weg nach Kassel und sorgten gemeinsam für ein schnelles Rennen. Vor allem Florian, der in seiner Karriere bereits einen Halbmarathon in 63min lief, war eine Nummer zu groß für das restliche Feld und stellte in 29:33min einen neuen Streckenrekord auf. Leonardo konnte sich dennoch über den zweiten Platz freuen, da er den sehr warmen und schwülen Bedingungen trotzte und sich gegen einen starken Niklas durchsetzen konnte.


Sein Debüt im Laufteam Trikot gab an diesem Tag Vincent Sökefeld, der erstmals das orangene Trikot trug und auf Platz 13. der Zweitschnellste Laufteam-Athlet wurde. Etwas dahinter kam dann Marlon Schott ins Ziel. Nico Jung, am Vortag ebenfalls Teil der Hochzeitsgesellschaft gewesen, verbesserte seine persönliche Bestzeit beim Berglauf erneut. Er bereitet sich seit Wochen für den Kassel Marathon vor, bei welchem er sein Debüt über die volle Distanz geben wird. Die Form scheint zu stimmen!

Weitere Ergebnisse des Laufs:

2.

Leonardo Ortolano

Laufteam Kassel

30:49

13.

Vincent Sökefeld

Laufteam Kassel

37:13

​15.

Marlon Schott

Laufteam Kassel

37:52

24.

Nico Jung

Laufteam Kassel

39:37

26.

Daniel Panow

Laufteam Kassel

39:54

32.

Christian Koch

Laufteam Kassel

40:32

55.

Alexander Voigt

Laufteam Kassel

44:12

67.

Dominik Umbach

Laufteam Kassel

45:31

78.

Thomas Herrmann

Laufteam Kassel

46:51

142.

Frank Jäger

Laufteam Kassel

55:10

Während in der Läufer-Wertung des Berglaufs keine Damen des Laufteams vertreten waren, standen bei den Walkern, neben den drei Herren (Kevin Warschun, Michael Reuter, Patrick Müller) auch Melanie Ruppenthal, Nicole Schmitz und Heike Strobl am Start. Sie erklommen größtenteils gemeinsam die steile Strecke und feuerten die vorbeilaufenden Teamkollegen an!


Ihnen, genau so wie allen Läufern und Supportern Glückwunsch zur tollen Leistung und bis zum nächsten Event!


Eine kleine Auswahl an Bildern vom Berglauf:


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page