top of page

Finn und Sara siegen beim Crosslauf in Veckerhagen

Am Samstag fanden unter herbstlichen und regnerischen Bedingungen die Kreismeisterschaften des Kreis Hofgeismar statt. In Reinhardshagen/Veckerhagen gingen auch drei Läufer:innen des Laufteam an den Start und die drei waren super erfolgreich.


Nicht nur das wieder Lea und Finn Wanke am Start waren, sondern auch Mama Christine Wanke war als Helferin in Veckerhagen zur Stelle. Freunden hilft man auch gerne.


Da der Crosslauf die Kreismeisterschaften des Kreises Hofgeismar waren, sind unsere Athleten:innen außer Konkurrenz gelaufen und konnten zwar Siege, aber keine Titel mit nach Hause bringen.


Lena Wanke lief in einem stark besetzten Feld in der WU9 auf einen tollen 3. Platz. Und mit einer Zeit von 4:06 war sie von der Spitze nicht weit entfernt. Tolle Leistung und unseren Glückwunsch.


Ihr Bruder Finn hatte einen richtig guten Tag erwischt. Trotz des Wetters hatte er den nötigen Biss, um seine Konkurrenz in die Schranken zu weisen. Mit einer Zeit von 5:58 in der MU14 war er diesmal nicht zu schlagen. Sein Gesichtsausdruck beweist seinen großen Siegeswillen und so hatte er sich Platz 1 mehr wie verdient.


Zurück auf der Cross-Strecke ist auch Sara Ring. Auf der 8k Strecke hatte sie sich auch was vorgenommen. Aber das sieht bei Ihr auf den Bildern so leicht aus. Mit einem Lächeln durch den Schlamm laufen. Es gibt ja einen Spruch mit dem lachenden dritten, in diesem Fall war es dann eher die lächelnde Siegerin.

In 38:07 konnte Sara die W30 und die Frauenwertung deutlich für sich gewinnen.


Das Laufteam gratuliert Euch dreien herzlich für Eure tollen Leistungen und so können wir jetzt schon sagen, das nach den hessischen Crossmeisterschaften, Flutlichtlauf Lüchtringen und diesem Lauf der Start in die Cross-Saison für das Laufteam geglückt ist.


Ein paar Eindrücke aus Veckerhagen


Bericht: Patrick Müller


Bilder: C. Wanke und S. Ring


74 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page