top of page

Zweiter Lauf zur Winterlaufserie in Ippinghausen

Am 3. Adventssonntag machten sich einige Läuferinnen und Läufer des Laufteams Kassel auf den Weg nach Ippinghausen zum Laufen. 

Den Anfang machte Lena Wanke auf der Strecke über 940m, dies waren 3 Runden auf dem Sportplatz. Sie erreichte einen hervorragenden 3. Platz in der WU10, mit einer Zeit von 4:19 Min.

Die 4,2 und 15 km Strecke war diesmal eine schwierige Herausforderung für Alle, da Waldarbeiter in der Woche auf der Laufstrecke mit dem Fällen und Rücken von Bäumen beschäftigt waren. So war die Strecke dann eher eine Crosslauf-Strecke. 

Auf der 15km Strecke konnte sich Jürgen Müller in der M60 mit einer Zeit von 1.09:32 Std. den 1. Platz sichern. 

Tobias Kröck kam mit einer Zeit von 1.03:52 Std. in der M40auf den 3. Platz. 

Über die 4,2 km lieferten sich Aaron und Pascal ein spannendes Rennen um den Sieg auf dieser Strecke. Zu guter Letzt konnte sich Pascal Fischer aber dann den Sieg in einer Zeit von 15:09 Min. sichern. Aaron Hermenau kam mit einer Zeit von 15:16 Min. ins Ziel und gewann ganz klar die MJU18.

Finn Wanke konnte sich gegenüber dem ersten Lauf zeitlich verbessern und wurde mit einer Zeit von 21:08 Min. in der MJU14 3.

Bei den Männern ging Daniel Panow an den Start, er wurde 3. in dieser Klasse mit einer Zeit von 18:15 Min.

In der M30 belegte Nico Jung mit einer Zeit von 18:06 Min. den 3. Platz, gefolgt von David Werner mit 18:44 Min.

Abgerundet wurde dann der Erfolg von unseren Oldis, wo Wolfgang Betzin die M65, in einer Zeit von 22:07 Min. gewann. Dem folgte dann Wilfried Ebhardt in der M75 mit den 1. Platz in einer Zeit von 39:13 Min.

 

Herzlichen Glückwunsch an Alle für den Erfolg.

Alle Ergebnisse des Winterlaufes: https://my.raceresult.com/270078/results


Text: Wolfgang Betzin

Bilder: Albrecht Huckenbeck, Nico Jung





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page