top of page

Laufteam Erfolge beim Nordhessencup in Hessisch Lichtenau

Am 1. April 2023 fand in Hessisch Lichtenau der Nordhessencup statt und man könnte sagen, dass das Wetter es nicht allzu gut mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern meinte. Es war nass und es war matschig. Aber das hielt unsere Lauf-Enthusiasten nicht davon ab, durch den Schlamm zu pflügen und um die Wette zu rennen.


Einige Läuferinnen und Läufer kämpften sich jedoch besonders hart durch den Morast und wurden dafür mit Medaillenplatzierungen in ihren Altersklassen belohnt. Melanie Ruppenthal holte sich bei den Frauen den 2. Platz über 5 KM, Sabine Bergmann holte sich in der W55 den 1. Platz und Wilfried Ebhardt sowie Wolfgang Betzin erreichten in der M65 und M75 jeweils den 1. Platz. Thorsten Walkhoff holte in der M40 den 2. Platz über 5 KM und Thomas Herrmann erreichte über 10 KM den 3. Platz in der M40. David Werner konnte in der M35 über die 20 KM Distanz den 2. Platz erzielen.


Aber das Highlight des Tages waren zweifellos die Gesamtsiege über 10 KM von Christina Ewald bei den Frauen und Aaron Hermenau bei den Männern, die sich beide den Titel der "Schlammkönigin" bzw. "Schlammkönig" verdient haben. Ihr habt gezeigt, dass nichts eure Entschlossenheit brechen kann, auch nicht ein bisschen Regen und Schlamm.


Trotz der widrigen Bedingungen haben alle Läuferinnen und Läufer ihr Bestes gegeben und bewiesen, dass sie echte Sportlerinnen und Sportler sind. Wir gratulieren allen zu ihren tollen Erfolgen und hoffen, euch bald wieder bei der nächsten Nordhessencup Lauf zu sehen!

164 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


David Werner ist doch für die LG Kaufungen gestartet, oder? https://www.flickr.com/photos/126340577@N02/52786616802/in/album-72177720307184730/ Gruß, Albrecht

Like
bottom of page