top of page

Deutsche Meisterschaften...das Laufteam als Kampfrichter im Einsatz

Am 24.02 und 25.02.2024 fanden in Baunatal die Deutschen Meisterschaften im Winterwurf der Masters statt. Früher hieß es Senioren, aber wir werden uns an das Masters gewöhnen müssen.


Laufteam und Winterwurf? Wie passt das zusammen. Ganz einfach. Denn wir waren mit 3 neu ausgebildeten Kampfrichtern im Einsatz. Mit Jens, Patrick und Christian haben sich drei Laufteammitglieder an diesem Wochenende zur Verfügung gestellt, um auch mal die "andere Seite" kennen zulernen. Während wir Athleten die Kampfrichter bei Wettkämpfen nur am Rande mitbekommen oder wenn wir mit Entscheidungen unzufrieden sind, war es eine interessante Erfahrung auch mal die Arbeit deren Leute zu machen, die uns es überhaupt ermöglichen einen Wettkampf auf der Bahn durchzuführen.


Auch dies bemerkte Christian treffender Weise mit der Aussage: "Es ist spannend mal ein Wettkampfgeschehen aus einer anderen Perspektive zu sehen."


Auch ich durfte feststellen, das die Arbeit eines Kampfrichters doch mehr ist wie nur den Startschuss geben oder eine Weite zu messen. Denn wenn noch keine Athleten vor Ort sind, sind Kampfrichter schon da, um die Wettkampfstätte aufzubauen, sie sind den ganzen Tag für uns Athleten bei jedem Wetter im Einsatz und wenn alle Athleten schon wieder zu Hause sind, dann bauen sie alles wieder ab, Ergebnislisten bearbeiten usw usw.


Dies einfach mal im Hinterkopf behalten, falls Ihr mal mit einer Entscheidung eines Kampfrichters unzufrieden sei.


Aber die Arbeit im Kampfrichterteam hat ziemlich viel Spaß gemacht, tolle Leute kennengelernt, wir haben eine Menge gelernt und haben es schätzen gelernt, wenn Athleten sich nach dem Wettkampf bei uns bedankt haben.


Am Ende sind wir auch noch mit einer schönen Urkunde belohnt wurden. Dies war eine nette Aufmerksamkeit und als Erinnerung an unserer Teilnahme an diesen Deutschen Meisterschaften.


Wir sind uns sicher, das dies nicht der letzte Einsatz als Kampfrichter war.

Und aus persönlicher Sicht: Ich war dann auch mal bei einer Deutschen Meisterschaft dabei...:-D


Vielleicht schaffe ich das als Sportler auch mal. Falls es soweit kommt, habe ich mich bestimmt auch an das Wort Masters gewöhnt.






109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page