top of page

Christina Ewald Gesamtsiegerin über 10km – Nordhessencup in Kaufungen am 27.04.2024

Nach winterlichen Verhältnissen am letzten Wochenende, musste sich die bunte Läuferschar an diesem Samstag mit richtigem Aprilwetter auseinandersetzen - Regen und Sonnenschein wechselten sich ab.


Insgesamt war der Volkslauf in Kaufungen ein voller Erfolg für das Laufteam Kassel. Wir

erreichten in den Altersklassen über alles Strecken folgende Platzierungen: 3x Platz 1, 2 x

Platz 2 und 5 x Platz 3. Wobei Christina Ewald auch Gesamtsiegerin über die 10km Strecke wurde. Tolle Leistung!


Christina lieferte im Lossetalstadion von Kaufungen einen super Sprint, obwohl die Beine

eigentlich nicht mehr wollten. 13 Sekunden vor der Zweitplatzierten erreichte sie das Ziel in 44:05 und holte sich somit den Tagessieg über diese doch recht anspruchsvolle 10-km-

Strecke.

Unsere zwei weiteren Damen auf der 10-km-Strecke machten auch einen guten Job und erreichten beide den 3. Platz in ihren Altersklassen. Melanie Ruppenthal (W30) erreichte in 56:28 das Ziel und Sabine Bergmann erzielte den Bronzeplatz in der W55 in 58:07.

Einen männlichen Starter hatten wir auch über die 10 km. Unser 1. Vorsitzender Joachim

Rolle lief in der M70 in 56:30 auf den 2. Platz.


Auch auf der 20-km-Strecke war das Laufteam Kassel vertreten. Zweimal den bergigen Kurs rund um Kaufungen absolviert, gelang Christof Landau ein hervorragender 3. Platz in der M55 in 1:34:46.


Besonders erfreut waren unsere Läuferinnen und Läufer der 10- und 20km- Strecke, als sie im Wald eine orangefarbene Jacke sahen und dort von Ilse Gutschank angefeuert und auch fotografiert wurden. Danke, Ilse!


Über die 5-km-Strecke hatten wir 4 Starter und eine Starterin im Teilnehmerfeld.

Unser jüngster Starter Finn Wanke lief nach zwei Wochenenden mit Doppelstarts ein für ihn ruhigeres Rennen und wurde in der männlichen Jugend U14 3. in 23:24.

In der M40 landeten Tobias Kröck in 19:45 auf Platz 2 und Thorsten Walkhoff auf Platz 3 in 22:33.

Wolfgang Betzin gewann routiniert die M65 in 25:16 und auch Astrid Bardenheuer gewann die W60 souverän in 26:35.


Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufer.


Bilder: Christina Wanke, Ilse Gutschank


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page