top of page

Finn, Jan und Mats vertreten die Farben des Laufteams bei den Hessischen Langstrecken-Meisterschaften in Hünfeld


Am Samstag, dem 20. April fanden bei doch recht kühlen Temperaturen die Hessischen

Meisterschaften über die Langstrecke im Stadion Rhönkampfbahn in Hünfeld statt.

Finn, Jan und Mats gingen für das Laufteam Kassel in den orangen Trikots an den Start.


Den Beginn machte Finn Wanke über die 2000m. Für Finn war es das erste Mal überhaupt, eine Meisterschaft über die Langdistanz im Stadion zu laufen. In einem sehr stark besetzten Teilnehmerfeld von 20 Athleten in der M13 (Jahrgang 2011) war sein Ziel, unter die ersten 15 zu gelangen und einfach mal zu schauen, wie es sich so anfühlt, eine Langdistanz über die Bahn zu rennen. Wenn sich dadurch natürlich noch eine gute Zeit ergibt, die man dann „stehen hätte“, wäre das ganz optimal.

Da es 20 Starter waren, wurde das Rennen in zwei Läufe aufgeteilt. Finn fand sich plötzlich im 1. (schnelleren) Lauf wieder und meisterte dieses aber sehr souverän und cool. Finn lief ein starkes Rennen und wurde 9. in einer Zeit von 7:29,07. Vielleicht war es gar nicht so schlecht, im schnelleren Lauf mit dabei gewesen zu sein.


Knapp zwei Stunden später gingen die Brüder Jan und Mats Langenkamp in der Altersklasse männliche Jugend U18 an den Start. Trotz drei Wochen Thailandurlaub hatte beide Siegchancen.

Der Lauf entwickelte sich in den ersten beiden Runden zunächst zu einem „Bummelrennen“, keiner der Athleten wollte „den Schritt nach vorn“ tun und mit Tempo durchstarten. Auch Mats traute sich zunächst nicht, das Tempo auf das eigentliche Niveau zu bringen, da er aufgrund von Erkältungssymptomen nicht genau wusste, ob er standhalten könne. Dennoch wagte er es dann und lief das Rennen mit dem Schlusskilometer in 2:53 auch als Erster über die Ziellinie. In einer Zeit von 10:15,58 wurde er Hessischer Meister. Auch Jan, leicht gesundheitlich geschwächt, schaffte in 10:24,93 einen guten 5. Platz.


Herzliche Gratulation an unsere Athleten!




94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page