top of page

Crosslauf in Lüchtringen

In kleiner und noch kurzfristig dezimierter Runde ging es für Wolfgang Betzin und Tobias Kröck nach dem Flutlicht Cross im November zum zweiten Mal nach Lüchtringen (bei Höxter) zum Crosslauf. Dieses Mal fanden hier gleichzeitig die ostwestfälischen Cross-Meisterschaften statt. Dementsprechend gut war das Starterfeld besetzt. 

 

Die schöne, aber auch herausfordernde Strecke von 1,3 km musste Wolfgang zweimal laufen. Tobias lief erneut die lange Distanz und musste sechs Runden bewältigen. 

 

Nach den beiden 1. Plätzen in der AK im letzten Jahr war es wieder eine äußerst erfolgreiche Teilnahme für das Laufteam Kassel.

Wolfgang konnte seinen ersten Platz verteidigen. Tobias errang dieses Mal den zweiten Platz in seiner Altersklasse und verbesserte seine Zeit um eine Minute. 


Text und Bilder: Tobias Kröck





54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page